// RAIK KROTOFIL

→ GALERIE

Schon als Teenager entwickelte Raik seine ersten SW Filme im hauseigenen Badezimmer-Labor, wenn auch mit mäßigem Erfolg. Später, im reiferen Alter wurde die Landschaftsfotogafie zur Lebenseinstellung. Neben seiner Haupttätigkeit als Einrichtungsberater arbeitet er als Mentor bei Workshops und auf Fotoreisen zusammen mit seinen Kollegen von PhotoTours4U. Ausstellungen und Vorträge auf Fototagen, Artikel in Fachbüchern, Veröffentlichungen im Magazin NaturFoto, Kalender, E-Book.

 

LOGO_Banner_Klein

 

 

www.PhotoTours4U.com
www.raiklight.de

›Schweiz‹

Wenn ich mit der Kamera in die Natur eintauche, bin ich weg vom Stress, vom Kunstlicht und von der Hektik. Die Stille eines Morgens gibt mir Lebensenergie und ist eine Art Meditation. Für mich ist es das kleine Abenteuer des Alltags, wenn der Tag langsam anbricht, die Sonne über den Horizont kriecht, den Nebel anleuchtet und ihre ersten Strahlen mein kalten Hände wärmen. Oder in der Nacht allein hinter dem Stativ, die Eulen rufen und der Sternenhimmel funkelt über mir. Oft gerät das Drücken des Auslösers in den Hintergrund. All diese Erlebnisse versuche ich mit meiner Kamera, die mir ähnlich einem Schraubglas behilflich ist, diese wertvollen Momente zu konservieren, um mich später wieder daran erinnern zu können.
Auf Reisen ist die Fotografie für mich sehr wichtig, ich liebe es die fremden Landschaften im besten Licht zu erleben und auf den Sensor zu bannen. Seien es die Lofoten, Teneriffa, Italien, Asien oder auch Deutsche Landschaften – alles hat seine eigenen Stimmungen, seine individuellen Lichtqualitäten. Oft bin ich in meiner Heimatregion, dem Pfälzerwald auf Tour, wenn die Sandsteinfelsen aus den nebeligen Tälern empor ragen.

Die hier gezeigten Bilder entstanden auf Wanderungen in der Schweiz im Frühjahr und Sommer 2016.