// WALTER FOGEL

→ GALERIE

Walter Fogel arbeitet bereits seit seinem Studium an der Uni Heidelberg (Sport/Germanistik) für verschiedene Zeitschriften als freier Fotograf. Nach seiner Assistentenzeit unter anderem beim Modefotografen Rudi Goedtler hat er sich selbständig gemacht und ist dann 1990 dem Bund Freischaffender Fotodesigner BFF beigetreten.

Seine Stärke liegt in seiner Vielseitigkeit von der Mode-, Architektur-, Sport- und Industriefotografie bis zum anspruchsvollen Stilllife. Das Neue, das Ungewöhnliche ist der Ansporn für Fogels Bilderwelten. So arbeitet er nicht nur als Werbefotograf sondern versucht sich auch immer wieder an freien Projekten, deren Ergebnisse mehrfach prämiert und ausgestellt wurden.

Heute lebt Walter Fogel in Süddeutschland in der Nähe von Heidelberg, hat dort ein eigenes Fotostudio, ist aber für seine Kunden in der ganzen Welt unterwegs.

www.walterfogel.com

 

 

›upside down‹

Seit 2012 arbeite ich mit der Breakdance Gruppe ›Floor LegendZ‹ zusammen. Ein Element aus der Choreographie dieser Tänzer beinhaltet eine typische Drehbewegung (Headspin), aus der heraus ich den Kopfstand ›eingefroren‹ habe. Dieses menschliche Ausrufezeichen wurde zum Stilmittel der ›upside down‹ Serie. Durch diese ›Ausrufezeichen‹ mutieren scheinbar alltägliche Hintergründe zu Bühnenbildern.

Die Bilder, die hier zu sehen sind, entstanden im Sommer 2015 im Zusammenhang mit dem Kalenderwettbewerb ›Ideen fördern‹ der von der Zeitschrift PHOTOGRAPHIE und PENTAX seit einigen Jahren ausgelobt wird. Den Kalender sehen Sie hier.

TECHNIK

PENTAX 645Z,
smc PENTAX-DFA 645 55 mm F2.8 AL SDM AW [IF]

Credits: Vielen Dank an die Tänzer von ›Floor LegendZ‹ Arnold Nuss, Nino Böhm, Vanesco Böhm, Adrian Luca Fogel (www.floorlegendz.de); sowie Eileen Levine und Kristina Hill aus Karlsruhe sowie Jörg Hoffer aus Offenau.

Locations:
Deutschland: Karlsruhe, Ittlingen, Angelbachtal, Stuttgart;
Italien: Olang/Südtirol, Forte Dei Marmi/Toscana,  Lucca/Toscana;
Schweiz: Fronalpstock.

Die Making-Of-Bilder stammen von der Fotografin Silke Fogel

 WFogel_MakingOf-01